Wir starten mit euch in einen besonderen Sommerurlaub am Katschberg

Urlaub in den Bergen

.....heiße Tage voller Abwechslung für alle großen und kleinen Individualisten, Pärchen, Naturliebhaber, Genießer und Abenteurer!

 

Aktivurlaub am Katschberg - wir begleiten Sie gerne durch ihre Urlaubswoche!

Die Guides der Sportschule Katschberg und der Tourismusverband Katschberg freuen sich, euch mit viel Freude und Action auf verschiedenen Wanderungen durch unsere wunderbare Bergwelt zu begleiten!

Bikeverleih

Bikes mieten und los gehts's!

Wir stellen euch die neuesten E-Mountain-Bikes zur Verfügung und sie erreichen die wunderbaren Almhütten und Berggipfel mühelos!

Bike Verleih im Sportshop Gottfried Krabath neben der Tourismusinformation und im Freibad Gries möglich.

 

3 Stunden

 
1 Tag
E-Bike
€ 35,- € 45,-
Mountain - Bike
€ 22,- € 28,-
Helm
€ 5,- € 5,-

Auflademöglichkeiten für E-Bikes beim Sportshop Gottfried Krabath neben der Tourismusinformation Katschberg und im Freibad Gries sowie Gasthof Bacher am Katschberg.

Mit der Katschberg Card unlimited bekommen sie auf den Bike Verleih –15% Rabatt!

 

 

Aktivitätenprogramm

Wir begleiten Sie gerne durch Ihre Urlaubswoche

Von Sonntag bis Donnerstag können Sie bei unserem Aktivitätenprogramm teilnehmen.

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Sonntag

Montag

Tageswanderung

9.30 Uhr

E-Bike-Tour


16.00 Uhr - 17.00 Uhr

Treffpunkt: Tourismusinformation Katschberg Treffpunkt: Tourismusinformation Katschberg
Anmeldung: Bis 16.30 Uhr am Vortag unter www.katschberg.at/aktiv Anmeldung: Bis 16.30 Uhr am Vortag unter www.katschberg.at/aktiv
Eine mittelschwere Wanderung zur Branntweineralm |
Kösselbacheralm mit Almkräutervorführung und über den Panoramaweg geht es zur Katschberghöhe zurück
Mind. 4 Personen ab 7/8 Jahren
Bei Schlechtwetter Ausflug ins Pankratium nach Gmünd –
kostenplichtig Eintritt Erw. € 9,90 Kind € 7,50
Inkl. E-Bike und Helm pro Person € 20,00

 

Dienstag

Geführte Tageswanderung über das Gontal

9.30 Uhr

Bogenschießen

16.00 Uhr

Treffpunkt: Tourismusinformation Katschberg Treffpunkt: Tourismusinformation Katschberg
Anmeldung: Bis 16.30 Uhr am Vortag unter www.katschberg.at/aktiv Anmeldung: Bis 16.30 Uhr am Vortag unter www.katschberg.at/aktiv
  Max. 10 Personen
  Kostenlos, externe Gäste € 15,00

 

Mittwoch

Krametbichl oder Lasörnsee
09.30 Uhr
Treffpunkt: Tourismusinformation Katschberg
Anmeldung: Bis 16.30 Uhr am Vortag unter www.katschberg.at/aktiv
mit dem Privat PKW fahren wir zur Bonnerhütte
Die Wanderung führt über den Krametbichl zum Laußnitzsee, wo wir in einer urigen Hütte einkehren.

 

Donnerstag

Fischen und Wandern im Pöllatal
09.30 Uhr
Treffpunkt: Tourismusinformation Katschberg - mit Voranmeldung bis 16.30 Uhr
Anmeldung: Bis 16.30 Uhr am Vortag unter www.katschberg.at/aktiv
mit dem eignen PKW fahren wir ins Pöllatal –
anschließend geht es mit der Tschu- Tschu Bahn zum Angeln am Fischteich –
Nachdem wir unseren Fang bei der Kochlöffelhütte genossen haben,
wandern wir entlang des Bacherlebnisweges ( 6 km ) zurück.
Bitte ein Handtuch mitnehmen!

 

Sonntag

Welcome - Wanderung
10.00 Uhr
Treffpunkt: Tourismusinformation Katschberg - ohne Voranmeldung
Leichte Informationstour durch das Ortszentrum

 

Dienstleistung
Freude am Beruf
Motivation & Bereitschaft
Absolute Qualität
Sommerurlaub
Spaß & Action
Lockere & lustige Atmosphäre
Bikeverleih

Den Sommer erleben

Bobo der Pinguin

Die Sportschule Krabath bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Wochenprogramm in Ihrem Sommerurlaub.

Wandern am Katschberg

Zeit finden für die großen und kleinen Sensationen der Bergnatur. Mit dem Bike oder zu Fuß die Landschaft erkunden, mittendrin in den Bergen, dem Wald , dem klaren Bergwasser und dem Glück ganz nah.

  • Lasörnhütte
  • Gamskogelhütte
  • Krametbichl
  • Kareck
  • Aineck
  • Tschaneck
Lasörnhütte - Lasörnsee
2.300 m
Mit dem Privatauto zum Parkplatz P1 im Pöllatal - Entlang des Lasörnbaches mit kleinen Wasserfällen geht es zur Lasörnhütte auf 1.865 m. Nach einer Pause wandern wir weiter zum Lasörnsee in 2.300 m Seehöhe.
Dauer: Ca. 5 Stunden
Ausrüstung: Feste Schuhe, Getränk, Snack, dem Wetter entsprechende Kleidung

 

Gamskogelhütte
1.850 m
Diese gemütliche Wanderung führt durch die bezaubernde Landschaft des Katschbergs zur Gamskogelhütte, mit einer unvergleichlichen Aussicht. Dort befindet sich das höchstgelegene Standesamt Österreichs in einer Seehöhe von 1.850 m.
Dauer: Ca. 2 Stunden
Ausrüstung: Feste Schuhe

 

Krametbichl - Laussnitzsee
2.181 m
Mit dem Privatauto bis zum Parkplatz vor die Bonnerhütte (ca. 12 km). Von dort aus wandern wir zum Krametbichl (2.018 m) wo ein unvergesslicher Ausblick auf uns wartet. Über das Schereck (2.181 m) und den Laussnitzsee geht es zur Laussnitzerhütte. Nach eine kräftigen Jause kehren wir wieder zum Parkplatz zurück.
Dauer: Ca. 6 Stunden
Ausrüstung: Feste Wanderschuhe, dem Wetter entsprechende Bekleidung, Getränk, kleiner Snack

 

Kareck
2.481 m
Diese anspruchsvolle Wanderung führt uns zuerst zur Ponyalm/Pritzhütte, danach geht es über Almwiesen, weite Grashänge und zuletzt einem steileren Anstieg zum Gipfelkreuz auf 2.481 m mit prachtvollem Einblick in die Hafnergruppe und die niederen Tauern. Einkehrmöglichkeit besteht erst wieder am Rückweg.
Dauer: Ca. 6 Stunden
Ausrüstung: Feste Wanderschuhe, dem Wetter entsprechende Bekleidung, mind. 1 Liter zu trinken,  kleiner Snack, Rucksack

 

Aineck - Bonnerhütte - Branntweineralm
2.210 m
Mit dem Sessellift (Juli + August in Betrieb) geht es auf 2.210 m Seehöhe. Hier startet die mittelschwere Wanderung über das Teuerlnock (2.145 m) zur Bonnerhütte. Über die Branntweineralm und dem Panoramaweg geht es zurück auf die Katschberghöhe.
Dauer: Ca. 5 Stunden
Ausrüstung: Feste Wanderschuhe, dem Wetter entsprechende Bekleidung, Getränk, kleiner Snack

 

Tschaneck - Gontalscharte - Pritzhütte
2.024 m
Die Wanderung führt uns über die Gamskogelhütte auf das 2.024 m hohe Tschaneck, weiter über die Gontalscharte zur Pritzhütte. Stärken Sie sich an der Pritzhütte mit heimischen Schmankerln und genießen sie die unberührte Natur. Zurück geht es mit der Pferdekutsche oder zu Fuß.
Dauer: Ca. 4-5 Stunden
Ausrüstung: Feste Schuhe, dem Wetter entsprechende Bekleidung, Getränk

 

Sommeraktivitäten

Ob Canyoning, Rafting oder eine Family-Tour ins Pöllatal. Wir bieten Ihnen einen actionreichen und zugleich erholsamen Sommerurlaub am und um den Katschberg.

  • Canyoning
  • Family-Tour
  • Künstlerstadt
  • Der See ruft
  • Rafting
Canyoning
Tiefe Felsenschluchten und tosende Wasserfälle erwarten Sie bei diesem Abenteuer. Sie durchwandern die Schluchten, teilweise bis zur Brust im Wasser. Etwas Mut ist erforderlich, beste Schutzausrüstung sowie erfahrene Guides sorgen für Ihre Sicherheit.
Treffpunkt (Info): Freibad Gries/Rennweg 9.00 Uhr
Anmeldung: Bis 16.30 Uhr am Vortag bei der Sportschule Katschberg oder im Freibad Gries/Rennweg
Täglich buchbar!
Mindestalter: 6 Jahre und Schwimmer
Anreise: Selbstanreise oder Transfer möglich
Preis: Erwachsene € 75,- | Kinder € 60,-

 

Family-Tour ins Pöllatal
Ob mit unseren neuen E-Bikes oder Mountain-Bikes - Diese nette Tour eignet sich für die ganze Familie bei einem netten Ausklang mit einer Hütteneinkehr.
Treffpunkt (Info): Freibad Gries/Rennweg
Dauer: Ca. 3 Stunden
Termin: Nach Absprache mit der Sportschule Katschberg
Mindestteilnehmer: 4 Personen
Preis: € 29,-

 

Kultur- und Künstlerstadt Gmünd zum höchsten Wasserfall Kärntens
Von Rennweg oder Gmünd geht es über den Maltatal Radweg zum Fallbachfall (ca. 200 m) ins Maltatal.
Treffpunkt (Info): Freibad Gries/Rennweg um 9.00 Uhr
Dauer: 5 - 6 Stunden
Termin: Nach Absprache mit der Sportschule Katschberg
Mindestteilnehmer: 4 Personen
Ab 12 Jahre
Preis: € 49,-

 

Der See ruft
Von Rennweg geht es in die Kultur- und Künstlerstadt Gmünd. Über die Römerstraße nach Seeboden rund um den Millstättersee. Nach einem Badeaufenthalt geht es zurück nach Gmünd. Von hier bringt uns der Shuttlebus zurück nach Rennweg.
Treffpunkt: Freibad Gries/Rennweg um 9.00 Uhr
Dauer: 5 - 6 Stunden
Termin: Nach Absprache mit der Ski & Sportschule Katschberg
Mindestteilnehmer: 4 Personen
Ab 12 Jahre
Preis: € 49,-

 

Rafting
Das Wildwassererlebnis der besonderen Art - Wir befahren mit unseren erfahrenen Raftingführern die selektiven Abschnitte der Möll. Dieses Abenteuer macht es zu einem unvergesslichen Familienerlebnis. Zu unserem Fun Programm zählt auch ein 3 Meter Jump in den Wildbach.
Treffpunkt: Freibad Gries/Rennweg um 9.00 Uhr
Anmeldung: Bis 16.30 Uhr am Vortag bei der Sportschule Krabath oder im Freibad Gries/Rennweg.
Täglich buchbar!
Mindestalter: 6 Jahre und Schwimmer
Anreise: Selbstanreise oder Transfer möglich
Preis: Erwachsene € 42,- | Kinder € 35,-

 

Canyoning
Familytour
Künstlerstadt Gmünd
Der See ruft
Rafting
Spaß & Action
Wandern
Radfahren

Spaß und Action im Sommer